Spielbrett  »  Startseite

Spielbrett - das ist Amateurtheater, nicht Laientheater; Freizeittheater, kein freies Theater; Volkstheater - sinnlich, kräftig, plastisch, unterhaltsam, kritisch, intelligent, aber nicht intellektuell.

Spielbrett hat eine ausgeprägte Vorliebe für Shakespeare und dafür in zweieinhalb Jahrzehnten einen unverwechselbaren Stil entwickelt: kraftvoll, bildhaft, gestisch, ein „Shakespeare in hundert Minuten“. Verpackt in einem Planwagen fahren wir eine Woche im Jahr durch die Lande und spielen in Kneipen, Burg- und Schlosshöfen.

Wir sagen "Danke, Volk!" - zunächst ohne Festival
(vom 17.09.2020)

Spielbrett wird 35 Jahre alt. Deshalb wollten wir vom 30. September bis 4. Oktober mit einem Festival „Danke, Volk!“ sag...[mehr]

Letzter Open-Air-Termin in diesem Jahr
(vom 17.09.2020)

Letzte Gelegenheit, in diesem Jahr unsere Dramödie mit Herz, unseren Krimi um das Blut dieser Welt zu sehen, ist am 25. ...[mehr]

Liebe in Zeiten des Corona-Virus?
(vom 19.07.2020)

Die Planwagentour wurde abgesagt. Aber so ganz können wir doch nicht von unserem Vorhaben lassen. Deshalb werden wir zwe...[mehr]

Spielbrett bittet um deine Unterstützung
(vom 22.06.2020)

Das sind wirklich schwere Zeiten fürs Theatermachen: unsere Aschenputtel-Premiere - verschoben; die Planwagentour - fäll...[mehr]

Da sind wir wieder!
(vom 07.06.2020)

Nun lag Schneewittchen lange, lange Zeit in dem Sarg und verweste nicht, sondern sah aus, als wenn es schliefe, und als ...[mehr]

Lange Gesichter bei Spielbrett
(vom 06.05.2020)

So wie auf dem Foto sehen wir momentan alle aus: das Theaterhaus Rudi hat aufgrund der aktuellen Lage leider die Spielze...[mehr]