Shakespeare komplett

stark verdichtet

Ja, richtig: da kommen drei Mann mit dem GANZEN Shakespeare! – Nach 35 Jahren mit der europaweit einzigartigen Pferd-und-Wagen-Tour ausschließlich mit Shakespeare spürten wir ein großes Bedürfnis nach MEHR! So unternehmen drei Spieler das Wagnis, das komplette Werk in nur 100 Minuten! zu spielen, zu singen, zu benennen, mit allen Erfahrungen, die Spielbrett mit dem Meister gemacht hat. Wird es gelingen? Auf jeden Fall wird es unterhaltsam!

Es spielen

Julien Seerig | Roland Stegemann
Marcel Lipfert | Jörg Puschmann
Steffen Roye

Hinter den Kulissen

Regie und Ausstattung: Ulrich Schwarz
musikalische Bearbeitung: Jens Grunert

Gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und das Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden.

Premiere: 23. April 2022

Anzahl der Mitwirkenden: 3 Spieler

Dauer: 100 min (mit Pause)

Wenn Sie uns einmal auf Ihrer Bühne erleben möchten, hier einige Rahmenbedingungen, die vorhanden sein sollten:

  • Spielfläche: mindestens 6m x 5m
  • Höhe: 3m
  • Kraftstromanschluss
  • Aufbauzeit: ca 90 Minuten
  • Abbauzeit: ca 60 Minuten
  • Raumverdunklung von Vorteil
  • innen und außen spielbar


Grundsätzlich können wir flexibel mit den verschiedensten Bedingungen umgehen und in begrenzten Rahmen auch eigene Technik einsetzen.
Weitere Details sowie die Bühnenanweisungen (technical rider) erhalten auf Anfrage unter gastspiel@spielbrett.info.

Nächste Termine

Keine Veranstaltung gefunden!

„[…] […]“

Aus „“ von Max Mustermann
Dresdner Neueste Nachrichten vom 24. März 2017
Nach oben