Willkommen bei der Theatergruppe Spielbrett e.V. Dresden

Nächste Vorstellungen: 28.-30. Juni 2024

SHAKESPEARE KOMPLETT

Spielplan

Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden

Neuigkeiten

  • Unsere kleine Sommer-ohne-Planwagen-Tour

    Unsere kleine Sommer-ohne-Planwagen-Tour

    Als wir 2022 corona-bedingt (kann sich eigentlich noch jemand an Corona erinnern?) die Hälfte unserer Brandenburger Planwagentour mit SHAKESPEARE KOMPLETT statt mit dem eigentlich geplanten KAUFMANN bestreiten mussten, kamen wir auf die Idee, auch unser Komplettangebot für Shakespeare-Fans auf Sommertour zu schicken. In diesem Jahr gehen wir nun endlich mit SHAKESPESPEARE KOMPLETT für ein langes…

    Mehr

  • Trio Grande

    Trio Grande

    Wir tun’s mal wieder: drei Stücke an drei Orten in … na gut, in vier Tagen. Am Donnerstag, 6. Juni, spielen wir erstmals im Stadttheater Glauchau, und zwar SHAKESPEARE KOMPLETT. Dann gibt es einen Tag Verschaufpause, doch am Samstag geht es weiter nach Jahnishausen. Dort spielen wir SHAKESPEARES STURM, und am Sonntag als Abschluss im…

    Mehr

  • Gott geht in Rente

    Gott geht in Rente

    Wie alles begann: Mann und Frau – oder: Frau und Mann? Das „Experiment“ des Allmächtigen, das in Paradies-Freilandhaltung begann, es läuft noch. Und wo wir schon dabei sind: Ist Freilandhaltung gut für Hühner? Oder den Hahn? Den Fuchs? – Eine Parabel über „Fiese Tricks mit Chicks“, also: Methoden der männlichen Annäherung. Für’n Appel und ’n…

    Mehr

  • Nu, nu, Revoludschion!

    Nu, nu, Revoludschion!

    Vor 175 Jahren fand ein Aufstand statt. In Dresden! Aber keine Angst: er wurde niedergeschlagen. Blutig! Die Köpfe konnten entkommen: der Ton-Setzer Wagner, der Opern-Bauer Semper und der Bomben-Bauer Bakunin. Vor dem Denkmal des Niederschlägers will Spielbrett jene Zeit wieder zum Leben erwecken. Der Verein Denk Mal Fort! e.V. erinnert unter dem Motto „Wir machen…

    Mehr

Repertoire

Über Uns

„Um ernst zu sein, genügt Dummheit, während zur Heiterkeit ein großer Verstand unerläßlich ist.“

William Shakespeare

Das sind wir

SPIELBRETT – das ist Amateurtheater, nicht Laientheater; Freizeittheater, kein freies Theater; Volkstheater – sinnlich, kräftig, plastisch, unterhaltsam, kritisch, intelligent, aber nicht intellektuell.

SPIELBRETT – verdankt seine Gründung (1985) einem Stückverbot an der TU Bühne, resultierend aus einer Verärgerung des einstigen FDJ-Chefs der DDR.

SPIELBRETT – liebt Shakespeare! Die jährliche Planwagentour mit einem seiner Stücke ist europaweit einmalig. Zutaten sind dabei Clowns und handgemachte Musik.

SPIELBRETT – ist preisverdächtig. 13 Inszenierungspreise gabs bisher u. a.auf Festivals in Sachsen, Friedrichshafen, Göppingen.

Keine Vorstellung mehr verpassen!

Erhalte unseren Newsletter.

Nach oben